Manuelle Therapie Osteopathie Akupunktur TCM Yoga
Manuelle Therapie      Osteopathie      Akupunktur TCM       Yoga 

Osteopathie

 

Die Selbstheilungsprozesse des Körpers reaktivieren

wir durch die Wiederherstellung von Bewegung und Rhythmus. Bei Schmerzen und Bewegungseinschränkungen im gesamten Körper kann die osteopathische Behandlung Hilfe leisten. Auslöser für die Schmerzen sind oft blockierte Gelenke, verklebte Gewebe oder verspannte Muskeln.

 

Die Beweglichkeit ist ein  Grundprinzip des Lebens.

Wir betrachten bei der Osteopathie Wirbelsäule, Bandscheiben, Wirbelgelenke, den Kapsel-Bandapparat, Muskeln, Nerven und Gefäße. Wenn das Gesamtgebilde gesund ist, geht es auch Ihnen wieder gut. So können wir beispielsweise Wirbelsäulenbeschwerden, Bandscheibenvorfälle, Migräne und Kopfschmerzen, Fehlfunktionen innerer Organe, Verdauungsprobleme und vieles mehr entdecken und behandeln. Mit der Osteopathie heben wir Blockaden auf regulieren die Spannungsverhältnisse im Körper, regen den Stoffwechsel an und geben Ihnen ein angenehmes Lebensgefühl zurück.

 

Teilbereiche der Osteopathie

Es gibt drei Bereiche, die sich ständig gegenseitig beeinflussen und fest miteinander verbunden sind. Für eine ganzheitliche Behandlung werden diese drei Bereiche deshalb immer im gegenseitigen Zusammenhang und ihren Wechselbeziehungen betrachtet. Der erste Bereich beschäftigt sich mit der Funktion des Bewegungsapparates also allen Gelenken, Muskeln, Sehnen, Bändern und ihren Umhüllungen, den sogenannten Faszien. Die Faszien stellen die Verbindungen zu den anderen Bereichen her. Der zweite Bereich erklärt die Funktion und Beweglichkeit der inneren Organe. Auch unsere inneren Organe bewegen sich ständig mit dem Rhythmus unseres Atems. Ist diese Beweglichkeit gestört, kommt es mit der Zeit zu Funktionsstörungen. Der dritte Bereich beschreibt, dass auch unser Schädel, der aus mehreren Knochen zusammengesetzt ist, ein minimal bewegliches Gebilde darstellt. Die Menge der Gerhirnflüssigkeit schwankt mehrmals pro Minute. Die damit verbundene Spannungs- und Druckveränderung wird in Bewegung umgesetzt und die Kräfte mechanisch auf die Gehirnhäute, die Knochen des Schädels und das Nervensystem übertragen. Somit sind diese Bewegungen und Kräfte im ganzen Körper anwesend und für der Therapeuten spürbar.

 

Jedem Menschen seine indiveduelle Therapie.

Die Grundprinzipien unserer Körperfunktionen sind gleich, das Zusammenspiel und der Ausdruck dieser Funktionen unterscheiden sich. Deshalb braucht jeder Mensch eine auf ihn maßgeschneiderte Therapie. In der Osteopathie gibt es folglich kein starres Behandlungsschema.

 

 

Herzlich Willkommen

Privatpraxis

Elisabeth Wolf-Nusser

Physiotherapeutin & Heilpraktikerin

 

Konviktstr. 5
89407 Dillingen a.d.Donau

 

Eingang über die

Regens-Wagner-Strasse

vis à vis DSDL Stadtwerke Dillingen

 

09071 – 70 37 302

Telefonnummer zur

Terminvereinbarung

privatpraxis(at)osteopathie-dillingen.com

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013 JN